ROTH_ElektrotechnikROTH_Elektrotechnik_gROTH_Elektrotechnik_wROTH_InnovationROTH_Innovation_gROTH_Innovation_wROTH_PC_Based_AutomationROTH_PC_Based_Automation_gROTH_PC_Based_Automation_wROTH_RetrofitROTH_Retrofit_gROTH_Retrofit_wROTH_SCHODE_ElektrotechnikROTH_SCHODE_Elektrotechnik_gROTH_SCHODE_Elektrotechnik_wROTH_SondermaschinenROTH_Sondermaschinen_gROTH_Sondermaschinen_wROTH_SteuerungstechnikROTH_Steuerungstechnik_gROTH_Steuerungstechnik_wROTH_SupportROTH_Support_gROTH_Support_warrow_elektrotechnikarrow_element_end_elektrotechnikarrow_element_end_innovationarrow_element_end_pc-based-automationarrow_element_end_retrofitarrow_element_end_sondermaschinenarrow_element_end_steuerungstechnikarrow_element_end_supportarrow_element_start_elektrotechnikarrow_element_start_innovationarrow_element_start_link_ausbildungarrow_element_start_link_masterarrow_element_start_link_stellenarrow_element_start_link_studiumarrow_element_start_pc-based-automationarrow_element_start_retrofitarrow_element_start_sondermaschinenarrow_element_start_steuerungstechnikarrow_element_start_supportarrow_innovationarrow_pc-based-automationarrow_retrofitarrow_sondermaschinenarrow_steuerungstechnikarrow_supportdownloadicon_facebookicon_googleplusicon_mailicon_twittericon_xingleistung_section_highlight_elektrotechnik_largeleistung_section_highlight_elektrotechnik_smallleistung_section_highlight_innovation_largeleistung_section_highlight_innovation_smallleistung_section_highlight_pc-based-automation_largeleistung_section_highlight_pc-based-automation_smallleistung_section_highlight_retrofit_largeleistung_section_highlight_retrofit_smallleistung_section_highlight_sondermaschinen_largeleistung_section_highlight_sondermaschinen_smallleistung_section_highlight_steuerungstechnik_largeleistung_section_highlight_steuerungstechnik_smallleistung_section_highlight_support_largeleistung_section_highlight_support_large__leistung_section_highlight_support_smalllogo-roth-enlogo-roth-schoder-solo_wlogo-roth-solologo-roth-solo_elektrotechniklogo-roth-solo_innovationlogo-roth-solo_pc-based-automationlogo-roth-solo_retrofitlogo-roth-solo_sondermaschinenlogo-roth-solo_steuerungstechniklogo-roth-solo_supportlogo-roth-solo_wLayer 1marker-gmarker-rnav_arrow-whitenav_arrownav_bgnav_bg_ROTH_Innovationnav_bg_ROTH_Innovation_mobilnav_bg_ROTH_PC_Based_Automationnav_bg_ROTH_PC_Based_Automation_mobilnav_bg_ROTH_Retrofitnav_bg_ROTH_Retrofit_mobilnav_bg_ROTH_SCHODE_Elektrotechniknav_bg_ROTH_SCHODE_Elektrotechnik_mobilnav_bg_ROTH_Sondermaschinennav_bg_ROTH_Sondermaschinen_mobilnav_bg_ROTH_Steuerungstechniknav_bg_ROTH_Steuerungstechnik_mobilnav_bg_ROTH_Supportnav_bg_ROTH_Support_mobilnav_bg_arrow_elektrotechniknav_bg_arrow_innovationnav_bg_arrow_pc-based-automationnav_bg_arrow_retrofitnav_bg_arrow_sondermaschinennav_bg_arrow_steuerungstechniknav_bg_arrow_supportnav_bg_gnav_bg_g_altnav_bg_wpfeilpfeil_white

Zurück zu Support@Roth

Roth Steuerungstechnik

Exemplarische Schulungsinhalte

Werfen Sie einen Blick in unsere meist gefragten Schulungen:

SINUMERIK 840D

Die Schulungen SINUMERIK 840D solutionline oder SINUMERIK 840D powerline vermitteln Einsteigern und Umsteigern (powerline auf solutionline) Kenntnisse in den Bereichen Projektierung, Inbetriebnahme, Wartung, Safety Integrated.

Die Teilnehmer sind – je nach Ausrichtung des Kurses – anschließend in der Lage, das Automatisierungssystem 840D Solution line bzw. Safety Integrated zu projektieren, in Betrieb zu nehmen und zu warten. Die Inhalte werden durch viele praktische und an die Schulungsteilnehmer angepasste Übungen an unseren neuen Schulungssteuerungen gefestigt.

Exemplarische Schulungsinhalte 840D solutionline:

  • Komponenten der SINUMERIK 840D sl und SINAMICS S120
  • Unterschiede zwischen 840D pl und 840D sl
  • Verschaltung und Vernetzung der Komponenten
  • Softwaretools für Wartung und Inbetriebnahme
  • Datensicherung und Wiederherstellung
  • Bedienung mit HMI operate / HMI Advanced
  • Konfiguration (und Optimierung) von Achsen und Antrieben
  • Service- und Diagnoseanzeigen
  • Tausch von Komponenten
  • Anpassung von Maschinendaten
  • Anwenderprogramm und NC/PLC-Nahtstelle
  • Unterschiede / Neuerungen Typ1A → Typ1B

Exemplarische Schulungsinhalte Safety Integrated:

  • Systemübersicht
  • Bewegungsüberwachungen
  • Sichere Programmierbare Logik (SPL)
  • ProfiSafe
  • Fehlersuche, Diagnose- und Alarmanzeigen
  • Test-Stop und Bremsentest
  • Abnahmetest

SIMATIC Step 7

ROTH bietet folgende SIMATIC Step7 Schulungen an:

  • Systemüberblick SIMATIC Step7 V5.x
  • S7-Graph Schrittkettenprogrammierung
  • Programmierung von fehlersicheren Steuerungen (Distributed Safety)

Die Teilnehmer sind je nach Ausrichtung des Kurses anschließend in der Lage, das Automatisierungssystem SIMATIC S7-300 / S7-400 zu projektieren, in Betrieb zu nehmen und zu warten.

Exemplarische Schulungsinhalte

  • Programmieren in AWL, KOP, FUP
  • Systemüberblick SIMATIC S7
  • Adressierung, Symbolik
  • Hardwarekonfiguration
  • Programmiersprachen KOP, AWL und FUP
  • Bausteinarten und Programmstruktur
  • Test- und Diagnosefunktionen
  • Binäre Operationen, Digitale Operationen
  • Datentypen, Zahlendarstellung
  • Arbeiten mit Datenbausteinen
  • Operationen zur Programmsteuerung
  • Schrittketten (mit S7-Graph)

SIMATIC WinCC flexible

Teilnehmer der Schulungen in SIMATIC WinCC flexible sind je nach Ausrichtung des Kurses anschließend in der Lage, SIMATIC HMI-Systeme (Panels) mit WinnCC flexible in Verbindung mit Step7 zu projektieren, in Betrieb zu nehmen und zu warten.

Exemplarische Schulungsinhalte

  • Systemüberblick SIMATIC WinCC flexible
  • Projekt anlegen
  • Verbindung zur SPS
  • Erstellen von Bildern
  • Benutzerverwaltung
  • Meldeprojektierung
  • Archivierung von Meldungen und Variablen
  • Kurven
  • Rezepturen
  • Datensicherung (Backup/Restore SIMATIC Panels)

Robotik Grundkenntnisse

Teilnehmer der Schulung zu Robotik Grundkenntnissen sind nach dem zweitägigen Workshop in der Lage, grundlegende Programmierung eines Roboters vorzunehmen und verstehen das Grundprinzip. Unsere vor Ort vorhandenen Standard-Schulungsmaterialien basieren dabei auf Robotern des Herstellers KUKA.

Exemplarische Schulungsinhalte

  • Überblick: Robotersystem
  • Sicherheit und Schutzeinrichtungen an Roboteranlagen
  • Betriebsarten und Meldesystem
  • Verfahren des Roboters mit und ohne Achstransformation
  • Justage der Achsen
  • Vermessen von Werkzeugen
  • Vermessen von Basen
  • Handhabung von Roboterprogrammen
  • Bremsentest und Justage-Referenzierung

Zurück zu Support@Roth

Zurück