ROTH_ElektrotechnikROTH_Elektrotechnik_gROTH_Elektrotechnik_wROTH_InnovationROTH_Innovation_gROTH_Innovation_wROTH_PC_Based_AutomationROTH_PC_Based_Automation_gROTH_PC_Based_Automation_wROTH_RetrofitROTH_Retrofit_gROTH_Retrofit_wROTH_SCHODE_ElektrotechnikROTH_SCHODE_Elektrotechnik_gROTH_SCHODE_Elektrotechnik_wROTH_SondermaschinenROTH_Sondermaschinen_gROTH_Sondermaschinen_wROTH_SteuerungstechnikROTH_Steuerungstechnik_gROTH_Steuerungstechnik_wROTH_SupportROTH_Support_gROTH_Support_warrow_elektrotechnikarrow_element_end_elektrotechnikarrow_element_end_innovationarrow_element_end_pc-based-automationarrow_element_end_retrofitarrow_element_end_sondermaschinenarrow_element_end_steuerungstechnikarrow_element_end_supportarrow_element_start_elektrotechnikarrow_element_start_innovationarrow_element_start_link_ausbildungarrow_element_start_link_masterarrow_element_start_link_stellenarrow_element_start_link_studiumarrow_element_start_pc-based-automationarrow_element_start_retrofitarrow_element_start_sondermaschinenarrow_element_start_steuerungstechnikarrow_element_start_supportarrow_innovationarrow_pc-based-automationarrow_retrofitarrow_sondermaschinenarrow_steuerungstechnikarrow_supportdownloadicon_facebookicon_googleplusicon_mailicon_twittericon_xingleistung_section_highlight_elektrotechnik_largeleistung_section_highlight_elektrotechnik_smallleistung_section_highlight_innovation_largeleistung_section_highlight_innovation_smallleistung_section_highlight_pc-based-automation_largeleistung_section_highlight_pc-based-automation_smallleistung_section_highlight_retrofit_largeleistung_section_highlight_retrofit_smallleistung_section_highlight_sondermaschinen_largeleistung_section_highlight_sondermaschinen_smallleistung_section_highlight_steuerungstechnik_largeleistung_section_highlight_steuerungstechnik_smallleistung_section_highlight_support_largeleistung_section_highlight_support_large__leistung_section_highlight_support_smalllogo-roth-enlogo-roth-schoder-solo_wlogo-roth-solologo-roth-solo_elektrotechniklogo-roth-solo_innovationlogo-roth-solo_pc-based-automationlogo-roth-solo_retrofitlogo-roth-solo_sondermaschinenlogo-roth-solo_steuerungstechniklogo-roth-solo_supportlogo-roth-solo_wLayer 1marker-gmarker-rnav_arrow-whitenav_arrownav_bgnav_bg_ROTH_Innovationnav_bg_ROTH_Innovation_mobilnav_bg_ROTH_PC_Based_Automationnav_bg_ROTH_PC_Based_Automation_mobilnav_bg_ROTH_Retrofitnav_bg_ROTH_Retrofit_mobilnav_bg_ROTH_SCHODE_Elektrotechniknav_bg_ROTH_SCHODE_Elektrotechnik_mobilnav_bg_ROTH_Sondermaschinennav_bg_ROTH_Sondermaschinen_mobilnav_bg_ROTH_Steuerungstechniknav_bg_ROTH_Steuerungstechnik_mobilnav_bg_ROTH_Supportnav_bg_ROTH_Support_mobilnav_bg_arrow_elektrotechniknav_bg_arrow_innovationnav_bg_arrow_pc-based-automationnav_bg_arrow_retrofitnav_bg_arrow_sondermaschinennav_bg_arrow_steuerungstechniknav_bg_arrow_supportnav_bg_gnav_bg_g_altnav_bg_wpfeilpfeil_white

PC Based Automation

Roth Steuerungstechnik

Wir denken maßgeschneidert.

Jedes Projekt hat seine eigenen Anforderungen, Rahmenbedingungen und Budgets. Wir sind Vorreiter in der PC Based Automation und bieten smarte, maßgeschneiderte Lösungen auf Basis unserer Modularen Programmbibliothek seit 15 Jahren.

Seit Mitte/Ende der 90er Jahre des vergangenen Jahrtausends hielt, neben der NC- und SPS-Technik, vermehrt die PC-Programmierung und damit die PC-Technik Einzug in die Steuerungstechnik. Durch die Erweiterung der PC Technik können wir komplexe Aufgaben realisieren. Wir setzen seitdem individuelle Kundenprojekte erfolgreich um und verfügen dadurch heute über eine einzigartige Erfahrung und Kompetenz. Typische und elementare Anforderungen stellen hier folgende Punkte dar:

  • Datenschnittstelle zur Steuerung
  • Daten am PC verarbeiten und grafisch ansprechend visualisieren
  • Speichern in Datenbanken
  • Weitergabe an übergeordnete Systeme
  • Middleware PC Tools

Daraus ist der RPCS (Roth Process Control System) Modulbaukasten entstanden. Wir bieten damit ein standardisiertes Programmierwerkzeug an, welches kundenspezifisch angepasst und erweitert werden kann. Es erfasst Betriebs- und Maschinendaten für komplette Fertigungslinien und Stand-Alone-Maschinen.

Durch die Gliederung in verschiedene Komponenten (HMI, WHM, BDE) erfüllt RPCS Ihre Ansprüche gezielt und wächst gleichzeitig investitionssicher mit. Deshalb lässt es sich auch ohne Stillstandszeiten in bestehende Anlagen integrieren und leistet bereits mit der Basisversion einen Mehrwert. Selbstverständlich realisieren wir auch individuelle Lösungen für Sie.

Ansprechpartner bei PC Based Automation

Daniel Ehrhart - Roth Steuerungstechnik

Daniel Ehrhart

Leiter Entwicklung Automation

Dipl. Ing. (BA)
+49 (0) 6265 - 92 11 523

daniel.ehrhart@roth-gruppe.de

Schnittstelle zu übergeordneten Systemen und Datenbanken

Unser RPCS ist problemlos an andere, übergeordnete Systeme (z.B. SAP) anbindbar. Es sind völlig neue PC-Lösungen plan- und entwickelbar, indem wir beliebige Datenschnittstellen zwischen Steuerung und PC entwickeln und projektieren und so den Datentransfer zwischen diesen realisieren. Dafür erstellen wir ein individuelles Pflichtenheft und übernehmen auch gerne den Steuerungspart bei der Datenaufbereitung. Die Datenverarbeitung im PC erfolgt dabei nach Ihren Vorgaben. Als Datenbanksystem kommen bei uns SQL und Oracle zum Einsatz.

Vorgehensweise

Eine partnerschaftliche Betreuung durch ROTH sichern wir Ihnen auch bei Einführung von PC basierter Automation zu.

Um einen reibungslosen Ablauf, bestmögliche Anpassung und sichere Funktion unserer Produkte und Systeme zu gewährleisten, verfolgen wir folgenden typischen Verlauf bei der Realisierung unserer Projekte:

  • Kundenvorgespräch, Beratung
  • Workshop
  • Pflichtenhefterstellung
  • Entscheidung für eine Standard- oder eine individuelle Lösung
  • Umsetzung und Realisierung in enger Absprache mit Kunden, Projektmanagement
  • Installation und Test bei Kunden (Kunde kann Eigenleistung beisteuern: z.B. Verkabelung oder Bereitstellung von Hardwarekomponenten)
  • Start up und Kundenschulung
  • After Sales Service, Wartung, Updates, etc.

Roth Steuerungstechnik

HMI PC-Maschinenkommunikation

Das RPCS HMI (ROTH Process Control System Human Machine Interface) ist eine leistungsstarke Visualisierungskomponente, welche für sämtliche RPCS-Produkte sowie auch für kundenspezifische Lösungen einsetzbar ist.

Es verfügt über die folgenden Module:

  • Menübaum, Verzweigung und Visialisierung bis zu 3 Ebenen
  • Sprachverwaltung
  • Userverwaltung
  • Anbindung an Steuerung und Datenbank

Wie dies eingesetzt wird, können Sie selbst entscheiden:

  • HMI wird kundenspezifisch komplett von den ROTH-Spezialisten erstellt
  • HMI wird gemeinsam mit dem Kunden erstellt und dieser kann anschließend selbstständig Änderungen oder Anpassungen durchführen
  • HMI wird von als Projektierungswerkzeug erworben und damit völlig selbstständig entwickelt

Roth Steuerungstechnik

WHM Lagerverwaltung

Die Lagerverwaltung bzw. das Warehousemanagement (RPCS WHM) ist die PC- und datenbankbasierte Lagerverwaltungskomponente von RPCS für die Bereiche Lager und Logistik. Ein WHM ist überall gefragt, wo Daten gespeichert, verwaltet oder steuernd eingesetzt werden müssen. Es kommt sowohl in vollautomatisierten wie auch in herkömmlichen, manuell gesteuerten Hochregallagern und Lagersystemen zum Einsatz. Das WHM übernimmt z.B. die Aufgabe der Steuerung von Puffer- oder Sortierspeichern und die Versorgung von Bearbeitungs- oder Montagelinien.

WHM im Überblick

Die Lagerverwaltung bzw. das Warehousemanagement (RPCS WHM) ist die PC- und datenbankbasierte Lagerverwaltungskomponente von RPCS für die Bereiche Lager und Logistik.

Roth Steuerungstechnik

BDE Betriebsdatenerfassung

Die Betriebsdatenerfassung unseres Systems (RPCS BDE) dient der sicheren Erfassung aller betriebsrelevanter Daten und ist somit insbesondere für die Bereiche Qualitätssicherung, Teilerückverfolgung und Anlagenoptimierung von Relevanz.

RPCS bietet eine hohe Funktionsvielfalt und Leistungsfähigkeit, von Übersichten bis hin zu Detail-Analysen. Dies ist möglich, indem wir Prozess- und Werkstückdaten sammeln und sichern, Anlagenverfügbarkeit berechnen (OEE Kennzahlen) und Fehler der Anlagen/Maschinen auswerten.

BDE im Überblick

Kernfunktionalitäten der Betriebsdatenerfassung unseres RPCS sind folgende:

Roth Steuerungstechnik

Lückenlose Teilerückverfolgung

In Punkto Qualitätssicherung ist eine lückenlose Teilerückverfolgung (Parttracking) elementarer Bestandteil und unabdingbar. Unser System RPCS bietet eine nahtlose Integration dieser Komponente und lässt dadurch eine absolute Nachverfolgbarkeit zu.

Modularer Softwarebaukasten

Im Grunde ist RPCS ein vitaler und modularer Softwarebaukasten, welcher eine individuelle Zusammenstellung – sowie individuelle Erweiterung – der Module erlaubt und dadurch immer projektspezifisch abgestimmt ist, jedoch den Mehrwert von jahrelang bewährten und praxiserprobten Elementen beinhaltet.